Demokratie, Religion & Vielfaltsdiskurse  - ein Spannungsverhältnis?!

Über das Projekt

Demokratie, Religion und Vielfaltsdiskurse – ein Spannungsverhältnis?!

Was genau haben Demokratie, Religion und Vielfaltsdiskurse miteinander zu tun? Warum ist es wichtig, sich gerade in (inter- und trans-) religiösen Netzwerken mit Fragen der politischen Bildung zu beschäftigen? Diese (und viele weitere Fragen) stellen wir uns im Projekt. Dazu setzen wir uns mit den aktuellen wissenschaftlichen Debatten ebenso auseinander wie mit den Konzepten der politischen Bildung. Mit neuen Perspektiven wollen wir die Themen, die sich im Spannungsfeld von Demokratie und Religion ergeben, für die politische Bildungsarbeit sichtbar und nutzbar machen.

Einblicke in unsere Arbeit

Was ist Bildung?

Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus transreligiösen und -kulturellen Kontexten teilen uns mit, was für sie Bildung bedeutet.  Der Clip ist ein guter Aufhänger, um über Bildungsverständnisse ins Gespräch zu kommen. Entstanden sind die Beiträge im Rahmen der Veranstaltung „Inklusive Bildung (neu) denken“. Hier gibt es alle eingereichten Videos zu sehen und eine ausführliche Dokumentation der spannenden Workshops und Diskussionen.  

Praxislabore

Thementage

Workshops

Publikationen

Dokumentationen

Eine Liste der Dokumentationen unserer Veranstaltungen ist hier zu finden.

News

Stabile Solidaritäten

Am 19. Mai 2021 haben wir den dritten Workshop in Folge mit dem Netzwerk des Berliner Forum der Religionen erfolgreich durchgeführt. In der Online-Veranstaltung haben

Weiterlesen »

Mit DeReV in Kontakt treten​

contact us

Gerne können Sie sich mit Fragen, Anregungen und Ideen per Mail an uns wenden!

 

Email-Adresse: derev@minor-kontor.de

Hier finden Sie uns

Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung gemeinnützige GmbH
Alt-Reinickendorf 25
13407 Berlin

So erreichen Sie uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • U8 Paracelsus-Bad: ca. 450 m

  • S25 Alt-Reinickendorf: ca. 600 m

  • Flughafen Tegel: Bus 128 Richtung Osloer Str. bis U-Bhf Kurt-Schumacher-Platz, dann Bus 122 bis Haltestelle Paracelsus-Badoder Bus 128 bis U-Bhf Franz-Neumann Platz, dann U8 bis Paracelsus-Bad

  • Stadtautobahn A111: ca. 3 km