Solidarität in transrelisiösen Kontexten

24.03.2021

Ort: Online

Im Praxislabor IV begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach der Bedeutung und Rolle von Solidarität(en) in transreligiösen Kontexten. Nachdem die Teilnehmenden ein breites Spektrum an Assoziationen teilten, die sie mit Solidarität verbinden, vertiefen wir das Gespräch mit einem Fokus auf die Rolle von Religion. Wir erkunden religiöse Werte und Normen, die als Quelle von Solidaritätsverständnissen dienen (können). In der anschließenden Diskussion im Plenum und in Kleingruppen besprechen wir u.a. mögliche Ausgangspunkte einer transreligiösen Zusammenarbeit, beispielsweise gemeinsame Interessen und Themenfelder. Es wird bemerkt, dass das Wort „transreligiös“ eine Bewegung anzeigt und darauf hindeutet, dass solidarisches Engagement über die eigenen Communities hinaus auch in den zivilgesellschaftlichen Raum hinein Wirkung hat. Diese Wirkung nach außen wird auch in einem anderen Punkt zentral: Solidarität zu zeigen, beinhaltet, dies in der Öffentlichkeit zu tun, sodass schnell die Frage aufgeworfen wird, wer für wen spricht. Dies kann Solidaritäten unter religiösen Communities hemmen und zu Spannungen und Konflikten führen. Wir stellen gemeinsam mit den Teilnehmenden fest, dass es wichtig ist, sich aufrichtig und aus eigenem Antrieb zu solidarisieren, da die Wirkung nach außen und der Erfolg unvorhersehbar ist.  Es kristallisiert sich im Gespräch heraus, dass transreligiöse Solidaritäten eine besondere Stellung in einer Gesellschaft haben, die sich primär als nicht-religiös versteht. Das Religiöse/die Religion des anderen für wertvoll zu erachten und hier den Wert Vielfalt anzuerkennen und für ihn einzustehen, kann Solidarität bedeuten. Solidarität zeigt hier ein demokratisches Gehalt und Potential für die politische Bildung.

Wir besprechen u.a. auch:

  • Was ist Solidarität in (trans-) religiösen Netzwerken auch im Unterschied zu anderen zivilgesellschaftlichen Kooperationen?
  • Was sind konkrete Handlungsdimensionen und Beispiele?
  • Was bedeutet Solidarität für die politische Bildung in Community-übergreifenden Lern-Kontexten?
  • Was sind in diesem Zusammenhang spannende Fragen für die politische Bildung?

Sie können die gesamte Dokumentation des Praxislabors hier herunterladen.